Interdependenz

(lat.) wechselseitige Abhängigkeit. Begriff aus der Lerntheorie, mit dem beschrieben wird, dass die didaktischen Komponenten eines Bildungsprozesses (wer, was, wen, warum, wie, womit, wo) voneinander abhängen und sich gegenseitig beeinflussen. ( Didaktik)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Interdependenz

Abhängigkeit voneinander, auch Wechselwirkung, gegenseitige Beeinflussung; zum Beispiel der Einfluß des Ölpreises auf den Absatz der Autos. Steigt der Benzinpreis, werden bevorzugt Autos mit geringem Verbrauch gekauft; dadurch sinkt der Gesamtverbrauch an Benzin, das hat wieder Einfluß auf die Ölproduktion, weil das Ben...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Interdependenz

(lat.) Wechselseitige Abhängigkeit.
Gefunden auf http://www.bpb.de/popup/popup_lemmata.html?guid=J4YLTX

Interdependenz

Wechselseitige Abhängigkeit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40089

Interdependenz

Interdependenz bedeutet wechselseitige Abhängigkeit (Dependenz). Als soziale Interdependenz wird auf den Begriff gebracht, dass Menschen in ihrem Dasein aufeinander eingestellt und angewiesen sind. In der Wirtschaftstheorie spricht man von „Interdependenz“, wenn ökonomische Variablen sich wechselseitig beeinflussen. Beispiel: der Bandwagon-E...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Interdependenz

Interdependenz

Interdependẹnz die, auf Wechselwirkung beruhende gegenseitige Abhängigkeit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Interdependenz

Wechselseitige Abhängigkeit. Von 'http://www.coaching-lexikon.de/Interdependenz'
Gefunden auf http://www.coaching-lexikon.de/Interdependenz

Interdependenz

  1. [lateinisch] allgemeinwechselseitige Abhängigkeit.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Interdependenz

(gegenseitige) Abhängigkeit
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Interdependenz
Keine exakte Übereinkunft gefunden.