Intelligenzija

Das Wort Intelligenzija ({RuS|интеллигенция}) steht für die gesellschaftliche Kategorie der Intelligenzler-Berufsgruppen, vornehmlich in Russland bzw. der UdSSR; abhängig von genaueren Begriffsabgrenzungen ergeben sich wesentliche Unterschiede zum Konzept des Intellektuellen. Auf Deutsch werden auch die synonymen Begriffe russische ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Intelligenzija

Intelligenzija

(Intelligentsia) erstmals 1860 verwendeter Begriff für die aus allen sozialen Schichten stammenden russischen Intellektuellen, die meist radikale, liberale oder revolutionäre Auffassungen vertraten.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Intelligenzija

Intelligẹnzija, Intelligencija, um 1860 in Russland aufgekommene Bezeichnung für die soziale Gruppe der nicht zur Geistlichkeit gehörenden Gebildeten, später nur für die engagierten, oft radikalen, revolutionären Intellektuellen; nach 1945 in den Ostblockländern Bezeichnung der Hoch- und...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Intelligenzija

Intelligenzija Die Intellignzija war eine radikal gesinnte Gruppierung, die sich in den Jahren 1792 und 1793 herausgebildet hat. Es war eine Schicht nichtadeliger Studenten, die zuerst von den Ideen der französischen Aufklärung, dann um 1800 vom deutschen Idealismus geprägt wurde. Ihr Ziel war, es das Problem: 'Wie können wir der Gesellschaft h...
Gefunden auf http://www.hbg.ka.bw.schule.de/publikat/projgesch/lexikon/gesamtlexikon.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.