Infraktion

Infraktion, unvollständiger Knochenbruch.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Infraktion

In/fraktion En: infraction ein inkompletter, meist zu Spalt-, Dellen- oder Stufenbildung führender Knochenbruch (Fraktur).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro17500/r17897.000.html

Infraktion

Infraktion (lat.), Bruch, besonders Vertragsbruch, Bruch eines Bündnisses, Gesetzesübertretung.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Infraktion

  1. [lateinisch] unvollständiger Knochenbruch, bei dem im Unterschied zur Fraktur der Knochen nicht durch-, sondern nur angebrochen ist.

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.