Infektionsweg

[Grippeglossar] Die Grippe wird durch Tröpfcheninfektion, d.h. durch Niesen, Husten, Sprechen, sowie direkten Kontakt, z.B. Händegeben oder Küssen, übertragen. Die Viren besiedeln die Schleimhäute der oberen Luftwege. Es handelt sich um eine Oberflächeninfektion, da sich die Viren in den Zellen der Schleimhäute verm...
Gefunden auf http://www.onmeda.de/lexika/grippeglossar.html

Infektionsweg

Viele von den unterschiedlichsten infektiösen Partikeln wie Prionen und Plasmiden und anderen Erregern wie Virionen bzw. Viren, Viroiden, Bakterien, Einzellern oder Mehrzellern verursachten Infektionskrankheiten verbreiten sich in einer Population über bestimmte Infektionswege, die charakteristisch für diese Krankheit und deren Erreger sind. (s...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Infektionsweg

Infektionsweg

Weg des Erregers von der Eintrittspforte zu seinem definitiven Siedlungsort bzw. der Weg der Ausbreitung über den gesamten Organismus, z.B. hämatogen, lymphogen usw
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=I&lex_go=383#383
Keine exakte Übereinkunft gefunden.