Indre

[Département] - == Beschreibung, Quelle == == Lizenz == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Indre_(Département)

Indre

[Loire-Atlantique] - Indre (bretonisch Antr oder Endrez) ist eine Gemeinde mit {EWZ|FR|44074} Einwohnern (Stand {EWD|FR|44074}) im Département Loire-Atlantique in der Region Pays de la Loire in Frankreich. Indre zählt zur Communauté urbaine de Nantes Métropole. Der Name der Gemeinde leitet sich vom lateinischen Wort ant...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Indre_(Loire-Atlantique)

Indre

Der Begriff Indre bezeichnet Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Indre

Indre

[Fluss] - Die Indre ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Centre verläuft. Er entspringt im Gemeindegebiet von Saint-Priest-la-Marche, entwässert generell in nordwestlicher Richtung und mündet nach 271 Kilometern bei Avoine, im Regionalen Naturpark Loire-Anjou-Touraine als linker Nebenfluss in die Loire. == Durc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Indre_(Fluss)

Indre

Indre , die, linker Nebenfluss der Loire, Westfrankreich, 265 km, nicht schiffbar, entspringt am Nordrand des Zentralmassivs, mündet 30 km unterhalb von Tours.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Indre

Indre , Département in Mittelfrankreich, 6 791 km<sup>2</sup>, 231 000 Einwohner; Hauptstadt: Châteauroux.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Indre

  1. Indre (spr. ängdr), Fluß im mittlern Frankreich, entspringt an der Grenze der Departements Creuse und Cher auf dem Plateau von Boussac, fließt in nordwestlicher Hauptrichtung durch die nach ihm benannten Departements I. und Indre-et-Loire und mündet nach 245 Kilom. langem Lauf durch ein an Wiesengründen und landschaftlicher Schönheit ...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Indre

    1. [ɛ̃dr] linker Nebenfluss der Loire in Frankreich, 265 km; mündet unterhalb von Tours.

    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Indre

    [Vorname] - Indre ist ein weiblicher Vorname aus Litauen. == Varianten == Indraja, Indra == Herkunft == Der Name kommt aus dem Litauischen, und leitet sich vermutlich von dem Begriff Nendre („Schilf“) ab. Eine weitere Erklärung ist, dass der Name aus der baltische Mythologie stammt. Indre ist die Tochter der Sonnengöt...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Indre_(Vorname)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.