Indikation

Als Indikation wird das sinnvolle Anwendungsgebiet für eine medizinische Behandlung bezeichnet. Bluthochdruck zum Beispiel ist eine Indikation für die Behandlung mit blutdrucksenkenden Medikamenten.
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/I/Indikation.html#glossar4

Indikation

von lateinisch: indicare - anzeigen, verraten Synonym: indicatio Englisch: indication [Inhaltsverzeichnis] 3.Erklärungen 3.1.Relative Indikation 3.2.Absolute Indikation 3.3.Vitale Indikation 3.4.Elektive Indikation 3.5.Ausnahmeindikation [ 1. Definition ] Als Indikation bezeichnet m...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Indikation

Indikation

Umstände, die in einem bestimmten Krankheitsfall bestimmte ärztliche Maßnahmen erfordern
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40147

Indikation

Heilanzeige
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsti.html

Indikation

Anzeige zur Durchführung einer Untersuchung oder Behandlung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40174

Indikation

Notwendigkeit, Sinnhaftigkeit, eine bestimmte medizinische Maßnahme zu ergreifen, z.B. Operation.
Gefunden auf http://herzstiftung.de/lexikon.php

Indikation

I. ist der Grund für eine bestimmte Maßnahme bezüglich Behandlung oder Diagnose. Bei Medikamenten spricht man von einer I., wenn ein bestimmtes Anwendungsgebiet, bzw. eine zu behandelnde Krankheit gemeint ist. In Abhängigkeit von der Erkrankung wird unterschieden in: 1. absolute I. †“ zwingende I. Wi...
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Indikation

[Begriffsklärung] - Indikation ({LaS|indicatio}, von {LaS|indicare} „anzeigen“) bezeichnet: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Indikation_(Begriffsklärung)

Indikation

Der medizinische Begriff Indikation (Syn. Heilanzeige) leitet sich von {LaS|indicare} (= ‚anzeigen‘) ab. Er steht grundsätzlich dafür, welche medizinische Maßnahme bei einem bestimmten Krankheitsbild angebracht ist und zum Einsatz kommen soll: Bei Krankheitsbild ‚X‘ ist das Heilverfahren ‚Y‘ indiziert, also angebracht. („Krankheit...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Indikation

Indikation

(Heilanzeige) Grund zur Anwendung eines bestimmten diagnostischen oder therapeutischen Verfahrens in einem Krankheitsfall, der seine Anwendung hinreichend rechtfertigt. Es besteht grundsätzlich Aufklärungspflicht gegenüber dem Patienten.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42045

Indikation

Indikation ..... G. Spencer-Brown verwendet den Ausdruck für sein Kalkül Symbole in di zie ren: 1. anzeigen, auf etwas hinweisen. 2. etwas als angezeigt (vgl. Indikation) erscheinen lassen (Med.). 3. auf den Index (1) setzen. 4. a) = indexieren (a, b); b) zum Zwecke der Unterscheidung mit ei...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/indikation.htm

Indikation

Heil-Anzeige; der Grund, eine ärztliche Therapie durchzuführen, nach Abschätzung des etwaigen Risikos. Unter bestimmten Umstän- den des Patienten, z.B. bei Penzillinallergie oder Gravidität, müssen auch die sog. Kontraindikationen beachtet werden. Man unterscheidet die absolute oder vitale I. bei ...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=1153

Indikation

Der Grund oder Anlass für die Durchführung einer medizinischen Untersuchung oder Behandlungsmaßnahme, der diese rechtfertigt
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=I&lex_go=1064#1064

Indikation

Grund für die Durchführung gezielter diagnostischer, therapeutischer und prophylaktischer Maßnahmen und Verfahren bei einer Erkrankung
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=I&lex_go=1128#1128

Indikation

(indication) Anzeige.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=I&id=15291&page=1

Indikation

Indikation die, Heilanzeige, zwingender Grund zur Anwendung einer bestimmten ärztlichen Behandlung in einem Krankheitsfall; Gegensatz: Gegenanzeige (Kontraindikation).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Indikation

indicationIn der Medizin bezeichnet Indikation eine Heilanzeige (Symptome), die in einem Krankheitsfall ein bestimmtes Behandlungsverfahren in Diagnostik und Therapie erfordert. Bei einer vitalen Indikation ist eine Behandlung lebensnotwendig, z.B. eine Operation bei einem bestimm...
Gefunden auf http://www.aok-bv.de/lexikon/i/index_00403.html

Indikation

Heilanzeige; Umstände und Gründe, die zur Anwendung eines bestimmten Heilverfahrens führen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42162

Indikation

Der Grund für die Wahl eines bestimmten diagnostischen oder therapeutischen Vorgehens bei einer Krankheit.
Gefunden auf http://www.urologenportal.de/lexikon-i.html

Indikation

Die Indikation ist der erwartete erste Kurs nach Börsenbeginn. Beeinflusst wird diese Größe vom Vortagesschlusskurs und dem Kursverlauf im Nachthandel. Auch Kursbewegungen anderer Börsen, die noch nicht geschlossen haben, beeinflussen den ersten Kurs am folgenden Tag. Anhand von Richtung und Stärke ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42219

Indikation

Indikation Syn.: Indicatio En: indication die (Heil-)Anzeige. Grund oder Umstand, eine bestimmte ärztliche Maßnahme durchzuführen, die nach Abschätzen des möglichen Nutzens u. Risikos (unter Beachtung etwaiger Kontraindikationen) für ...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro17500/r17784.000.html

Indikation

Grund für eine medizinische Maßnahme wie etwa eine Untersuchung, Operation oder Verordnung eines Arzneimittels
Gefunden auf http://www.krebshilfe.de/i.html

Indikation

Ihr Arzt spricht von einer Indikation, wenn die Summe aller Faktoren und Umstände in einem bestimmten Krankheitsfall eine bestimmte Behandlungsweise erfordern. Dabei kann es sich um Medikamente, Operationen oder auch um einen Ernährungsplan handeln. Wenn von einer Kontraindikation die Rede ist, dürfen spezielle Maßnahmen nicht durchgeführt wer...
Gefunden auf http://www.wellness-gesund.info/Gesundheits-Lexikon/ABC/I-Indikation.html

Indikation

Indikation (lat., "Anzeige", Heilanzeige), das Motiv für die ärztliche Heilthätigkeit (Therapie). Nachdem die Diagnose einer Krankheit gestellt ist, tritt die Frage auf, welches Verfahren in dem bestimmten Fall indiziert, d. h. angezeigt, ist, und je nachdem sich die Behandlung gegen die Krankheitsursache oder nur gegen einzelne Sympto...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Indikation

  1. [lateinisch indicare, `anzeigen`] allgemeinAnzeige, Merkmal.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.