Illatum

Mit Illatum (lat.) wurde früher das von der Frau in die Ehe eingebrachte Vermögen bezeichnet.
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/illatum.php

Illatum

Il¦la¦tum [n. -s; -ta oder -ten; veraltet] von der Frau in die Ehe eingebrachtes Vermögen [lat., `das Hineingebrachte, Hineingetragene`]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.