Huhn

Das Huhn (zool.: Gallus gallus) ist heute auf jedem Kontinent verbreitet. Vermutlich stammt das heutige Haushuhn (zool.: Gallus domesticus) vom Bankivahuhn (zool.: Gallus bankiva) ab. Es wird auch Rotes Kammhuhn oder Dschungelhuhn genannt und ist in Malaysia, Indien und China beheimatet. Es verbreitet...
Gefunden auf http://www.lebensmittellexikon.de/

Huhn

Die bei weitem wichtigste Art von Geflügel. Es wurde vor etwa 5000 Jahren in Südostasien aus dem wilden Bankiva-Huhn gezüchtet. Auch bei uns zählte das Huhn jahrhundertelang zum typischen Bauernhof-Inventar, einschließlich des sprichwörtlichen Hahns auf dem Misthaufen, der mit seinem Krähen den Morgen ankündigte.
Gefunden auf http://www.bauernhof.net/lexikon/lex_hij/huhn.htm

Huhn

== Fachzeitschrift == == Lokalzeitschrift == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Huhn

Huhn

[Begriffsklärung] - Huhn steht für: Huhn ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Huhn_(Begriffsklärung)

Huhn

A Haushuhn I allgemein -- Wergeld des Huhns II als Abgabe 1 Zins, Pacht a allgemein b von der Herdstätte c an Stelle des Huhns nur sein Kopf 2 Zehnt 3 als Sterbfall, Besthaupt 4 bei Belehnung als Lehnware 5 mit kennzeichnenden Adjektiven a betreffs Alter b betreffs Farbe c d...
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Huhn

Huhn, das Weibchen bei Hühnervögeln. Auch volkstümliche Bezeichnung für das Haushuhn.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Huhn

Huhn, Familiennamenforschung: 1) Berufsübername zu mittelhochdeutsch huon »Huhn« für den Hühnerhalter, -verkäufer. 2) Gelegentlich kann diesem Familiennamen ein Hausname zugrunde liegen. 3) Möglich ist ferner das Vorliegen einer Kurzform von Rufnamen, die mit dem Namenwort hun gebild...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Huhn

(Text von 1910) Huhn 1). Henne 2). Das Wort Huhn bedeutet die ganze Art, Weibchen und Männchen. Dahin gehören die Haushühner, die welschen Hühner, die Rebhühner u. a. m. Man sagt: man halte Hühner, ohne Unterschied des Geschlechts, man habe...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38098.html

Huhn

Huhn (Gallus L., hierzu Tafel "Hühnerrassen"), Gattung aus der Ordnung der Hühnervögel und der Familie der Fasanen (Phasianidae), Vögel mit fleischig-häutigem Kamm und zwei Kinn- oder Kehllappen (an beiden Unterkiefern, selten nur einer in der Mitte des Kinnes). Die Flügel sind kurz und gerundet, der Schwanz ist dachförmig und wird...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Huhn

  1. Huhn [n. 4 ] 1 (in verschiedenen Rassen) als Haustier gezüchteter Hühnervogel (Hahn oder Henne) , Haushuhn; mit den Hühnern aufstehen, zu Bett gehen sehr früh aufstehen, zu Bett gehen 2 Henne; der Hahn und die Hühner 3 Hühnervogel(bes. für weibliche Tiere; Auer~, Bi...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Huhn

[das ~] Wetterprognosen wurden gerne mit Hilfe des Huhnes gemacht. Kroch zum Beispiel ein Huhn unter ein Dach, so sollte bald daruf der Regen aufhören. Frißt ein Huhn Gras, so bedeutet dieses, dass schlechtes Wetter im Anmarsch ist. Gackert eines der Hühner besonders laut am Morgen, so war mit einem Tod in der Familie zu rechnen. Wollte man sein...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42320

Huhn

Hendl , Henne , Legehenne , Leghenne
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Huhn
Keine exakte Übereinkunft gefunden.