Hochwinter

Als Hochwinter, auch Mittwinter, bezeichnet man in der Meteorologie die Kernphase des Winters, im Allgemeinen die Zeit von Anfang Januar bis Mitte Februar, speziell der zweiten Hälfte des Januars. Diese sechs Wochen, meteorologisch/klimatologisch meist 1. Januar bis 15. Februar als Teil der meteorologischen Jahreszeit Winter angesiedelt, sind im ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hochwinter

Hochwinter

Der Hochwinter in Mitteleuropa ist aus meteorologischer Sicht der Zeitraum von Januar bis Februar. In diesem Zeitraum treten häufig auch die tiefsten Temperaturen des jeweiligen Winters auf.
Gefunden auf http://top-wetter.de/lexikon/h/hochwinter.htm

Hochwinter

Der Hochwinter bezeichnet die Kernzeit des Winters. Dabei handelt es sich um die Zeit von Anfang Januar bis Mitte Februar. Er liegt zwischen dem Frühwinter im Dezember und dem Spätwinter Ende Februar und im März. Der Hochwinter gilt für gewöhnlich als kälteste Phase im ...
Gefunden auf http://www.wetter.net/lexikon/hochwinter.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.