Hethiter

Hethiter (hebräisch Chittim), ehemaliges Volk im östlichen Kleinasien, das das Reich Hatti im zentralen Hochland des heutigen Anatolien (Türkei) gründete und Gebiete im Norden Syriens bewohnte. Die Hethiter, deren Ursprung unbekannt ist, verwendeten eine indogermanische Sprache. Sie drangen um 2000 v. Chr. in Kleinasien ein und zwangen der Bev....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hethiter

Die Hethiter waren ein kleinasiatisches Volk des Altertums, das im 2. Jahrtausend v. Chr. auch in Syrien und Palästina politisch und militärisch einflussreich war. Ihre Hauptstadt war die meiste Zeit Hattuša, unmittelbar beim heutigen Dorf Boğazkale gelegen. Die Hethiter sprachen eine indogermanische Sprache. Von den Hethitern werden die Hatti...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hethiter

Hethiter

Das Volk der Hethiter wird ab Seite 37 im Band 'Die Odyssee' erwähnt, als Asterix und Obelix während ihrer Suche nach dem Steinöl in Mesopotamien in die verwirrenden Machtkämpfe zwischen den verschiedenen Völkern geraten. Der Truppenführer der Hethi...
Gefunden auf http://comedix.de/lexikon/db/hethiter.php

Hethiter

Hethiter und Ägypter schließen Frieden: Ein Staatsvertrag zwischen Königen Aus dem Friedensvertrag zwischen Ramses II. von Ägypten und Hattusili III. von Hatti, abgeschlossen 1259 v. Chr.<sup>1</sup> (babylonische Fassung,<sup>2</sup> überliefert auf Tontafeln aus Hattusa/BoÄ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hethiter

Hethiter: eine »späthethitische« Darstellung des Wettergottes mit Blitzbündel und... Die Hethiter haben im 2. Jahrtausend v. Chr. in Zentralanatolien eine hochstehende Kultur entwickelt. Ihre Hauptstadt Hattusa kann zu den 'Großstädten' der antiken Welt gezählt werden. Die Heth...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hethiter

Hethiter , Volk, s. Chetiter.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Hethiter

  1. (Hettiter, Hittiter, Chetiter) Bertelsmann Lexikon Verlag, GüterslohHethiterreich um 1300 v. Chr.ein Volk mit indoeuropäischer Sprache in Kleinasien, das nach 2000 v. Chr. auf noch nicht bekannten Wegen östlich oder westlich des Schwarzen Meers in Anatolien einwanderte; im 2. Jahr...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.