Heparinoide

Heparinoide dem Heparin ähnliche synthetische u. halbsynthetische Polysaccharid-Polyschwefelsäureester. Wirkung: im Allgemeinen schwächer gerinnungshemmend als Heparin u. von geringerer therapeutischer Breite, aber dessen Wirkung potenzierend. Anw. als Antithrombotika zur lokalen Applikation. NW: stärker toxisch als ...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r15598.000.html

Heparinoide

Unter Heparinoiden werden Arzneistoffe zusammengefasst, die ähnlich wie Heparin wirken, aber einen anderen molekularen Aufbau haben. Es handelt sich um Antikoagulantien, also gerinnungshemmende Wirkstoffe. Ihr Einsatz kann ersatzweise erfolgen, wenn eine Allergie oder Unverträglichkeit für Heparin vorliegt, ansonsten werden sie wegen der gering...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Heparinoide
Keine exakte Übereinkunft gefunden.