Haschimiten

Haschimiten, auch Haschemiten, Bezeichnung für ein arabisches Geschlecht, das seinen Stammbaum auf den Propheten Mohammed zurückführt. Die Haschimiten waren traditionell die Wächter der islamischen Heiligtümer und führten deshalb den Titel Scharif. 1924/25 wurden die Haschimiten in Saudi-Arabien von Ibn Saud g...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Haschimiten

Die Haschimiten oder Haschemiten, {arS|بنو هاشم |d= Banū Hāšim}, sind ein arabischer Stamm. == Ursprünge == Sie sind nach Hāschim ibn ʿAbd Manāf, dem Urgroßvater des Propheten Mohammed benannt. Die Haschimiten spielten als Scherifen in Mekka eine bedeutende Rolle. Seit dem 10. Jahrhundert ist die Kontrolle der Haschimiten als Scheri...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Haschimiten

Haschimiten

Haschimiten, Haschemiten, arabisches Geschlecht in Irak und Jordanien, das seinen Ursprung auf Haschim († Â  um 540) zurückführt, der als Urgroßvater Mohammeds gilt. Die Nachfahren Hasans, des Enkels Mohammeds, waren die scherifischen Emire von Mekka. Husain I., seit 1908 Scherif von Mekka, erklärte s...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.