Harke

»Dir werd†™ ick zeigen, wat †™ne Harke ist.« (Drohung) Geht wohl nicht - wie immer wieder behauptet - auf die Liebe der Berliner zu ihren Kleingärten zurück, sondern auf die strafende germanische Göttin Harke, die auch als Frau Holle das Böse straft und das Gute belohnt, oder auf die Drohung, man wolle seinem Opponenten das Gesicht mi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

Harke

Harke bezeichnet Harke ist Bestandteil einer Redewendung: Harke ist Harke ist der Vorname von Harke ist der Nachname von Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Harke

Harke

Harke, Familiennamenforschung: 1) niederdeutscher Berufsübername zu mittelniederdeutsch harke, herke »Hacke, Rechen« für den Hersteller oder den Benutzer. 2) auf den niederdeutschen Rufnamen Herke (heri + k-Suffix) mit ûbergang von ...er... zu ...ar... zurückgehender Familienname...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Harke

Harke (Herke, Erke), Frau, altdeutsche weibliche Gottheit, in Norddeutschland noch auftretend in den Sagen und Gebräuchen des Havellandes etc., verschmilzt zum Teil mit Berchta, Frau Holle, Fru Gaud und macht sich besonders in den sogen. Zwölften geltend. Vgl. Wuttke, Deutscher Volksglaube (2. Aufl., Berl. 1869).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Harke

Har¦ke [f. 11 ; norddt.] Rechen; jmdm. zeigen, was eine H. ist jmdm. energisch die Meinung sagen, jmdm. die eigenen Fähigkeiten deutlich vor Augen führen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Harke

Rechen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Harke

Harke

[Werkzeug] - Als Harke bezeichnet man im Gegensatz zum Rechen ein Handwerkzeug mit einem deutlich kürzeren Stiel (Rechen: ca. 2 m) und einem quer dazu angesetzten Metallteil, das in der Regel in einem Stück gefertigt ist und wiederum rechtwinklig zur Basis angeordnete Zinken trägt (s. Abbildung). Aufgrund der Bauweise un...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Harke_(Werkzeug)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.