Hammermühle

Ist eine elektrische Mühle, wo das Getreide mit hoher Kraft durch Siebe geschlagen wird, mit dieser Art der Müllerei kann in kurzer Zeit eine große Menge Getreide vermahlen werden. Um die Schrotfeinheit zu verstellen, braucht man nur ein feineres oder gröberes Lochblech einzulegen.
Gefunden auf http://www.deutsche-muehlen.de/muehlenkunde/lexikon/default.htm

Hammermühle

[Technik] - Eine Hammermühle (auch Schlagmühle genannt) ist eine Mahlmaschine. Ihre Aufgabe ist eine schnelle und je nach Einsatzgebiet unterschiedlich grobe Zerkleinerung verschiedenster Materialien und vor allem auch stark heterogener Materialgemische. == Funktionsweise == Die Zerkleinerung des Mahlguts geschieht durch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hammermühle_(Technik)

Hammermühle

Der Begriff Hammermühle bezeichnet: Hammermühle ist der Name folgender Orte: In Baden-Württemberg: In Bayern: In Sachsen: In Nordrhein-Westfalen: In Rheinland-Pfalz: In Thüringen: Hammermühle ist die bis 1945 verwendete Bezeichnung folgender Orte und Ortsteile: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hammermühle

Hammermühle

[Nümbrecht] - Hammermühle ist ein Ortsteil von Nümbrecht im Oberbergischen Kreis im südlichen Nordrhein-Westfalen innerhalb des Regierungsbezirks Köln. ==Lage und Beschreibung== Der sehr kleine Ort liegt außerhalb von Grötzenberg Richtung Waldbröl, in Luftlinie rund 3,2 km nordöstlich vom Stadtzentrum von Nümbrech...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hammermühle_(Nümbrecht)

Hammermühle

Hạmmermühle, deutscher Name der polnischen Stadt Kepice.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hammermühle

[Langenzenn] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hammermühle_(Langenzenn)

Hammermühle

[Mörnsheim] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hammermühle_(Mörnsheim)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.