Höhlenbrüter

Höhlenbrüter sind Vögel, die ihre Nester in Höhlungen bauen. Je nach Spezies werden dafür entweder bereits vorhandene Höhlungen genutzt, z. B. in hohlen Bäumen, Felsspalten, Mauerlöchern und Erdhöhlen, oder es werden eigens Höhlen angelegt. Dennoch handelt es sich bei Höhlenbrüter nicht um einen im engeren, wissenschaftlichen Sinne orn...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Höhlenbrüter

Höhlenbrüter

  1. Höh¦len¦brü¦ter [m. 5 ] in natürlichen oder künstlichen Hohlräumen brütender Vogel (z. B. Meise)

Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54398006
Keine exakte Übereinkunft gefunden.