Hängolin

Wie gutunterrichtete Kreise berichten, wird dieses Hormon in Bundeswehrkantinen schon seit einiger Zeit in das Essen bzw. in das Kaltgetränk der Soldaten gemischt. Hängolin soll bewirken, dass ein Soldat auch nach einer Woche ununterbrochenen Dienst am Vaterland nicht breitbeinig laufen muss, wenn ihm am Haupttor eine Frau begegnen sollte...
Gefunden auf http://unmoralische.de/bundeswehr.htm

Hängolin

Hängolin (auch Hängulin o. Ä.) bezeichnet ein nicht näher beschriebenes Anaphrodisiakum oder Beruhigungsmittel, welches angeblich der Verpflegung männlicher Soldaten, Gefängnisinsassen oder Internatsbewohnern beigemischt wurde, um deren Libido und/oder Erektionsfähigkeit zu senken. Als Gründe für die Verabreichung werden Konfliktvermeidun...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hängolin
Keine exakte Übereinkunft gefunden.