Häcker

Berufsbezeichnung Bedeutung: Jemand, der das Hacken als Broterwerb ausübt. Ein 'Häcker' ist ein sog. Kleinlandwirt. Auch: Hacker, Holzhacker, Fleischhacker. In Franken und in der Hohenlohe (auch Taubertal) werden Winzer auch als Häcker bezeichnet.
Gefunden auf http://wiki-de.genealogy.net/Hacker_%28Berufsbezeichnung%29

Häcker

Berufsbezeichnung Bedeutung: Jemand, der das Hacken als Broterwerb ausübt. Ein 'Häcker' ist ein sog. Kleinlandwirt. Auch: Hacker, Holzhacker, Fleischhacker. In Franken und in der Hohenlohe (auch Taubertal) werden Winzer auch als Häcker bezeichnet.
Gefunden auf http://wiki-de.genealogy.net/H%C3%A4cker

Häcker

Häcker steht für: Häcker ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Häcker

Häcker

I Winzer II Holzfäller
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Häcker

Häcker, Hecker, Kulturgeschichte: andere Bezeichnung für a) Wein- oder Obstgärtner; b) zeitweilig im Wein- oder Obstanbau beschäftigter Lohnarbeiter. Der Begriff ist verschiedentlich in historischen Quellen zu finden. Die Kenntnis seiner Bedeutung kann besonders für genealogische sowie regional- bzw...
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/H%C3%A4cker+%28Beruf%29

Häcker

Landarbeiter, Winzer
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=h&Abfrageart=Begrif
Keine exakte Übereinkunft gefunden.