Gutsbesitzer

Unter einem Gutsbesitzer versteht man heute den Eigentümer einer großen Landwirtschaft, die auch mit anderen Erwerbszweigen wie Käserei oder Mühle verbunden sein kann. Der Unterschied zu einem Landwirt (Bauer) besteht einerseits in der Betriebsgröße (ab ca. 100 ha), andererseits im gesellschaftlichen Status. Letzterer rührt auch aus der ges...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gutsbesitzer

Gutsbesitzer

I Eigentümer, Grundherr II Besitzer
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter
Keine exakte Übereinkunft gefunden.