Gotteslehre

Die Gotteslehre (lateinisch: De Deo) ist einer der klassischen Traktate (Themengebiete) der christlichen Dogmatik. Nach der Klärung der erkenntnistheoretischen Vorfragen in den Prolegomena, in jüngerer katholischer Tradition in der Fundamentaltheologie, eröffnet die Gotteslehre normalerweise die materiale Dogmatik. Sie befasst sich mit dem Wese...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gotteslehre

Gotteslehre

Gotteslehre: Traktat der Dogmatik, der das Wesen Gottes, wie es sich aus den heilsgeschichtlichen Daten erschließen lässt, behandelt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42638
Keine exakte Übereinkunft gefunden.