Goldschmidt

Hans, Chemiker und Industrieller. - * 18.1.1861 in Berlin, + 21.5.1923 in Baden-Baden. Goldschmidt entwickelte ein Verfahren zur Erzeugung sehr hoher Temperaturen und führte 1894 das 'aluminothermische Schweißen' (Thermitschweißen) ein, das z.B. beim Schweißen von Eisenbahnschienen wichtig wurde.
Gefunden auf http://www.s-line.de/homepages/ebener/G.htm

Goldschmidt

, Levin (Danzig 30. 5. 1829 - Berlin 16. 7. 1897), Kaufmannssohn, wird nach dem Rechtsstudium in Berlin, Bonn, Heidelberg und Berlin (Dissertation De societate en commandite) 1855 in Heidelberg habilitiert, 1860 außerordentlicher Professor, 1866 ordentlicher Professor sowie 1875 in Berlin Inhaber der ersten deutschen Handelsrechtsprofessur. In sei...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Goldschmidt

Goldschmidt, Familiennamenforschung: Berufsname zu mittelhochdeutsch goltsmit »Goldschmied«. Das Gewerbe erforderte wegen des hohen Werts der Rohstoffe sowie der länger dauernden Verarbeitung der einzelnen Gegenstände eine gewisse Kapitalkraft. Das Goldschmiedehandwerk war in den mittela...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Goldschmidt

Goldschmidt , 1) Hermann, Astronom, geb. 17. Juni 1802 zu Frankfurt a. M., arbeitete erst zehn Jahre im kaufmännischen Geschäft seines Vaters, bildete sich dann in München unter Schnorr und Cornelius als Maler und ließ sich als solcher 1836 in Paris nieder. Seit 1847 beschäftigte er sich auch mit astronomischen Beobachtungen, wandte seine Aufm...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Goldschmidt

[Familienname] - Goldschmidt ist ein Familienname. == Bekannte Namensträger == === A === === B === === C === === D === === F === === G === === H === === J === === K === === L === === M === === N === === O === === P === === R === === S === === T === === V === === W === ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Goldschmidt_(Familienname)

Goldschmidt

[Mondkrater] - Goldschmidt ist ein Einschlagkrater auf dem Mond im Norden der Mondvorderseite. Der Kraterrand ist relativ stark erodiert und der westliche Teil wird von dem jüngeren Krater Anaxagoras überdeckt. Der Krater wurde 1935 von der IAU nach dem deutsch-französischen Astronomen Hermann Goldschmidt benannt. == Web...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Goldschmidt_(Mondkrater)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.