Godefroy

Godefroy, latinisiert auch Gothofredus ist: als Vorname: als Familienname: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Godefroy

Godefroy

(Gothofredus), Denis (Dionysius) (Paris 17. 10. 1549 - Straßburg 7. 9. 1622), adliger Parlamentsratssohn, wird nach dem Rechtsstudium in Paris (Baudoin), Löwen, Köln, Heidelberg und Orléans (1579) als hugenottischer Glaubensflüchtling Professor in Genf, Straßburg (1591), Heidelberg (1600), Straßburg (1601) und Heidelberg (1604-21). Er veröf...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Godefroy

(Gothofredus), Jacques (Jacobus) (Genf 1587-1652), Sohn des Denis Godefroy (Dionysius Gothofredus [1549-1622]), wird nach dem Rechtsstudium in Bourges (1611) und weiteren Studien in Paris 1619 Professor des Rechts in Genf, Ratsmitglied, Syndikus und Diplomat. Er veröffentlicht 1665 eine kommentierte, kritische Ausgabe des -> Codex Theodosianus i.....
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Godefroy

Godefroy (spr. god'froa), Frédéric, franz. Litterarhistoriker, geb. 1826 zu Paris, verfaßte die für Kenntnis der französischen Litteraturgeschichte wichtigen Schriften: "Lexique comparé de la langue de Corneille et de la langue du XVII. siècle en général" (1862, 2 Bde.) und die umfangreiche "Histoire de la littérature fran...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.