Giudecca

Die Giudecca ist eine kleine langgezogene Inselgruppe im Süden der Stadt Venedig in Italien, mit einer Fläche von 58,9 Hektar (genau 589.056 Quadratmeter) und einer Bevölkerung von 6.429 zum Stand der Volkszählung 2001. Sie ist wichtiger Teil des Stadtviertels Dorsoduro. == Geographische Einordnung, der Kanal == Die Giudecca liegt südlich von...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Giudecca

Giudecca

Giudecca (spr. dschudecka, Zueca), eine der Inseln von Venedig, im S. der eigentlichen Stadt gelegen und durch den Canale della G. von dieser getrennt. Früher ein vom Adel begünstigtes Quartier, ist es jetzt ein abgelegener Stadtteil mit etwa 3000 Einw., meist Fischern. Auf ihr liegt die berühmte Renaissancekirche Il Redentore, der vorzüglichst...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.