Geske

Geske, Familiennamenforschung: 1) metronymischer Familienname, der auf eine niederdeutsche Koseform von Gertrud (ger + trŠ«t) zurückgeht. 2) gelegentlich auch Herkunftsname zu dem Ortsnamen Geseke (Nordrhein-Westfalen). Vgl. den Hildesheimer Beleg Hinrek van Gheseke (anno 1386).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Geske

Geske, weiblicher Vorname, niederdeutsch-friesische Koseform von Gertrud.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.