Generationszeit

Generationszeit oder Generationsdauer, die durchschnittliche Abstandsfolge von zwei Generationen. Sie wird beim Menschen mit 25 Jahren angesetzt. In der Mikrobiologie versteht man darunter die Zeitdauer, in der sich Mikroben verdoppeln. Bei schnell wachsenden Bakterienarten kann die Generationszeit 15 bis 60 Minuten betragen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Generationszeit

[ Definition ] Die Generationszeit ist die Zeitdauer, in der sich die Zahl der Individuen einer Population verdoppelt. [ Hintergrund ] Bei Bakterien kann die Generationszeit je nach Wachstumsbedingungen und je nach Bakterienstamm sehr verschieden sein. Bei Escherichia coli beträgt sie z.B. rund 20 ...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Generationszeit

Generationszeit

Die Generationszeit ist die Zeitdauer, in der sich die Zahl der Individuen einer Population von Lebewesen verdoppelt. == Bestimmung der Generationszeit == Für die Bestimmung der Wachstumskonstante wird der Logarithmus der Individuenzahl gegen die Zeit aufgetragen. Für die exponentielle Wachstumsphase ergibt sich eine Gerade, deren Steigung die W...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Generationszeit

Generationszeit

Generations/zeit 1) der sich von Mitose zu Mitose erstreckende Lebenszyklus einer Einzelzelle... (mehr) 2) Thromboplastingenerationszeit, Quick-Wert... (
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro12500/r13231.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.