Geldnachfrage

Als Geldnachfrage (auch Liquiditätsnachfrage, Kassenhaltung) bezeichnet man den Bedarf der Wirtschaftssubjekte an Geld. Gemäß den Geldfunktionen wird Geld als Zahlungs- und Wertaufbewahrungsmittel sowie als Recheneinheit und Vergleichsmaßstab gebraucht und zu diesen Zwecken von den Wirtschaftssubjekten auch nachgefragt. ==Theorien der Geldnach...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Geldnachfrage

Geldnachfrage

Bezeichnung für den realisierten Bedarf der Wirtschaftssubjekte in einer Volkswirtschaft an Geld. Wichtige Einflussgrößen für die Geldnachfrage sind das Volkseinkommen bzw. das Handelsvolumen sowie der Zinssatz. Geld wird für Käufe benötigt. Steigt das Handelsvolu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.