Güigüe

Güigüe ist eine kleine Stadt südlich vom Valenciasee, im Bundesstaat Carabobo in Venezuela. Sie ist die Hauptstadt des Bezirks (Municipio) Carlos Arvelo. == Geschichte == Güigüe wurde 1724 gegründet. Pater Nicolás Ambrosio Maestre begann 1747 mit dem Bau der ersten Kirche. == Demographie == Die Stadt hat über 60.000 Einwohner. Bevölkerung...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Güigüe

Güigüe

StaatVenezuela BundesstaatCarabobo Koordinaten10° 5' 7'' N, 67° 46' 45'' W Einwohner(2001) 63 000 Jahr der Ersterwähnung1724 Vorwahl0058 Güigüe , rasch wachsende Stadt im Bundesstaat [Carabobo] in Venezuela mit 63 000 Einwohnern, die sich am Südufer des Sees von Valencia befindet, jeweils ca...
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/G%C3%BCig%C3%BCe
Keine exakte Übereinkunft gefunden.