Fibrin

Fibrin ist die aktive Form des Fibrinogens; Fibrin bewirkt die Blutgerinnung.
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Fibrin

Fibrin siehe Blut: Blutgerinnung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Fibrin

Dieses Eiweiß dient der Blutgerinnung. Fibrin wird nicht von einem Organ gebildet. Vielmehr entsteht es unter Einwirkung des Enzyms Thrombin aus dem von der Leber produzierten Eiweiß Fibrinogen. Fibrin ist aus faserartigen Molekülen aufgebaut, die sich gitterartig miteinander vernetzen. Fibrin-Gitter sind notwendig, damit es zur Blutgerinnung ko...
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/F/Fibrin.html#glossar-2

Fibrin

von lateinisch: fibra - Faser Englisch: fibrin [ Definition ] Fibrin ist ein hochmolekulares, nicht wasserlösliches Protein, das bei der Blutgerinnung durch enzymatische Einwirkung von Thrombin aus Fibrinogen (Gerinnungsfaktor I) entsteht. [ Biochemie ] Das aus der inaktiven Vorstufe Prothrombin g...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Fibrin

Fibrin

körpereigenes Gerinnungseiweiß
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40174

Fibrin

Bestandteil des Blutes; 'Blutsauerstoff' aus einer speziellen Eiweißverbindung, der bei Blutgerinnung entsteht.
Gefunden auf http://herzstiftung.de/lexikon.php

Fibrin

Fibrin ({laS|fibra} ‚Faser‘) ist der aktivierte, vernetzte „Klebstoff“ der plasmatischen Blutgerinnung. Es handelt sich um ein Protein, das durch die Einwirkung des Enzyms Thrombin aus der fadenförmigen löslichen Vorstufe, dem Fibrinogen, gebildet wird. Das Fibrin polymerisiert anschließend und bildet ein Netz, das Blutgerinnsel (`wei
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fibrin

Fibrin

Im Zuge der Blutgerinnung vom Körper aus Fibrinogen hergestelltes Eiweiß, das als körpereigener Klebstoff zum Verschließen von beschädigten Gefäßen und zur Verfestigung von Blutgerinnseln dient.
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=800

Fibrin

Blutfaserstoff. Hochmolekulares Faserprotein, das als Endprodukt der Blutgerinnung aus Fibrinogen entsteht
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=F&lex_go=353#353

Fibrin

Fibrin das, Blutfaserstoff, Plasmafaserstoff, Protein, das bei der Blutgerinnung unter der Wirkung von Prothrombin aus der Vorstufe Fibrinogen entsteht. Fibrin ermöglicht die Blutgerinnung durch seine Fähigkeit zur vernetzenden Polymerisation. Bei der Fibrinolyse wird Fibrin durch Fibrinolysin wiede...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Fibrin

(Text von 1927) Fibrin Faserstoff des Blutes, unlösliches Protein, das bei der Blutgerinnung aus Fibrinogen, einen Globulin des Blutplasmas, entsteht, vgl. Thrombogen, Thrombokinase und Thrombose. Fibringerinnsel im Auswurf bei Diphtherie des Rachens, des Kehlkopfes und der Luftröhre, bei kru(p)pöser Pneumonie und ...
Gefunden auf http://www.textlog.de/13912.html

Fibrin

Fi/brin En: fibrin der Blutfaserstoff, der bei der Blutgerinnung (dort Schema) unter Einwirkung von Thrombin aus
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro10000/r11546.000.html

Fibrin

Fibrin (Blutfibrin, Blutfaserstoff), tierischer Faserstoff, ein Proteinkörper, welcher sich ausscheidet, wenn frisch gelassenes Blut gerinnt. Es ist nicht fertig gebildet im Blut vorhanden, sondern entsteht erst durch den Zusammentritt zweier gelöster Eiweißkörper, der fibrinoplastischen und der fibrinogenen Substanz. Beide vereinigen sich zu F...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Fibrin

[das; lateinisch] (Blutfaserstoff) Blut .Fi¦brin [n. -s; nur Sg.] bei der Blutgerinnung entstehender faseriger Eiweißstoff [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Fibrin

Protein, wichtig für die Blutgerinnung
Gefunden auf http://www.herzklick.de/home/glossar/f/

Fibrin

Fibrin Fibrin latein fibra Faser ist der aktivierte vernetzte Klebstoff der plasmatischen Blutgerinnung Er wird durch die Einwirkung des Enzyms Thrombin aus der fadenf rmigen l slichen Vorstufe dem Fibrinogen gebildet . by www.orthopedia-shop.de">
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707

Fibrin

Endprodukt der Gerinnung; besteht aus wasserunloeslichen Proteinen, die durch zahlreiche Querverbindungen miteinander vernetzt sind. Fibrin ist auch Bestandteil eines -> Thrombus.
Gefunden auf
Keine exakte Übereinkunft gefunden.