Fürsorgepflicht

Die Fürsorgepflicht des Arbeitgebers bezeichnet die Pflicht, zum Wohlergehen der Mitarbeiter Sorge zu tragen. == Deutschland == In Deutschland ergibt sich die Fürsorgepflicht aus §§ 241 Abs. 2, 617-619 BGB als Nebenpflicht aus dem Arbeitsverhältnis, die aus weiteren Gesetzen ergänzt wird (z.B. Fürsorgepflicht des Arbeitgebers für den Handl...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fürsorgepflicht

Fürsorgepflicht

Fürsorgepflicht, die zum Teil auf Gesetz beruhende, der Treuepflicht des Arbeitnehmers entsprechende Pflicht des Arbeitgebers, im Rahmen des Arbeitsverhältnisses für den Schutz der Rechtsgüter des Arbeitnehmers (besonders Leben, Ehre, Gesundheit, Eigentum) zu sorgen. Die Fürsorgepflicht umschließt a...
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/F%C3%BCrsorgepflicht
Keine exakte Übereinkunft gefunden.