Entschlichten

Als Entschlichten oder Entschlichtung wird in der Textilindustrie die Entfernung des Schutzfilms von den Kettfäden eines gewebten Textils bezeichnet. Vor dem Webprozess wird zur Stärkung der Kettfäden ein Schutzfilm, die sogenannte Schlichte, aufgebracht. Als Schlichtemittel werden Stärke, höhere Alkohole, Polyvinylacetate, Polyacrylate oder ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Entschlichten

entschlichten

schlichten
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Entschlichten

<i>Beschreibung</i> Die beim Webprozess in die Kettfäden eingelagerten Schlichtemittel werden nach dem Verarbeitungspozess in der Weberei und vor der weiteren Behandlung wieder entfernt, d. h. von der Rohware abgezogen. Schlichten ist die Behandlung der Kettgarne zur Erhöhung der Laufeigenschaften im Webprozess, um den Garnen Glätte,...
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-2292.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.