entehren

I 1 jemanden beschimpfen 2 schänden II im Ansehen mindern
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Entehren

(Text von 1910) Beschimpfen 1). Demütigen 2). Entehren 3). Herabsetzen 4). Herabwürdigen 5). Erniedrigen 6). Erniedrigen ist der allgemeinste Ausdruck und deutet eine Verringerung des inneren oder äußeren Wertes einer Person an. Wenn der Wert bloß ein äußerer ist, z. B...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38655.html

entehren

ent¦eh¦ren [V.1, hat entehrt; mit Akk.] jmdn. e. jmdm. seine Ehre nehmen, jmdn. der öffentlichen Schande preisgeben; ein Mädchen e. [früher] ein Mädchen verführen, es entjungfern; eine ~de Strafe
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.