Ekchondrom

[ Definition ] Ein Ekchondrom ist ein benigner Knochentumor, der vom Knorpel ausgeht. [ Hintergrund ] Im Gegensatz zu einem Enchondrom wächst ein Ekchondrom an den Metaphysen nicht nach innen sondern wuchert nach Aussen. Meist passiert dies schon im Kindesalter und bleibt asymptomatisch. Ist das Kn...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Ekchondrom

Ekchondrom

Ek/chon/drom En: ecchondroma dem Knochen einzeln oder in der Vielzahl (Ekchondro[mato]sis) aufsitzender, gutartiger knorpeliger Tumor (Chondrom); s.a. kartilaginäre
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r09230.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.