Eichhörnchen

Eichhörnchen, in Eurasien verbreitetes baumbewohnendes Hörnchen. Das Eichhörnchen hat eine Kopfrumpflänge von 20 bis 25 Zentimetern, einen 15 bis 25 Zentimeter langen Schwanz und wiegt etwa 200 bis 450 Gramm. Es hat oberseits ein hellrotes bis braunschwarzes Fell, das von der stets weißen Unterseite scharf a...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Eichhörnchen

Eichkater , Eichkätzchen , Eichkatze , Sciurus
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Eichhörnchen

Eichhörnchen

[Wappentier] - Das Eichhörnchen ist in der Heraldik ein kleines Wappentier. Als gemeine Figur ist es in vielen Wappen schon seit vielen Jahrhunderten vertreten, aber häufig über die Zeit durch andere Wappenfiguren verdrängt worden. Das im Wappen vorkommende Tier ist überwiegend das europäische Eichhörnchen. Es wird e...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eichhörnchen_(Wappentier)

Eichhörnchen

weist in jeder Kieferhälfte einen Nagezahn, zwei Vorbackenzähne oben und einen Vorbackenzahn unten sowie drei Backenzähne auf. Eckzähne sind nicht vorhanden, die Gesamtzahl der Zähne beträgt 22. Die Größe der Vorbacken- und Backenzähne nimmt von vorne nach hinten zu. Der vordere obere Vorbackenzahn des Eichhörnchens ist klein, stiftförm...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eichhörnchen

Eichhörnchen

(Wissensverwaltung) Eichhoernchen verwalten Eicheln, die sie im Winter fressen wollen. Im Winter müssen sie die Eicheln wiederfinden, die sie im Sommer 'gespeichert' haben. Sie können deshalb als bionisches Vorbild für den dienen, der seine Daten wiederfinden muss. Eine ...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/eichhoernchen.htm

Eichhörnchen

Eichhörnchen: Eurasiatisches EichhörnchenEichhörnchen, Sciurus, zur Familie der Hörnchen gestellte Gattung vorwiegend baumbewohnender Nagetiere mit etwa 190 Arten und Unterarten. Das Europäische Eichhörnchen (Eurasische Eichhörnchen, Eichkätzchen, Eichkater, Sciurus vulgaris) ist über das ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Eichhörnchen

fehlen in Deutsch- Neuguinea und in den Schutzgebieten, welche in Melanesien und Polynesien liegen; auch aus Kiautschou sind sie bis jetzt noch nicht nachgewiesen worden, kommen aber in der Nähe an geeigneten Stellen vor. In Deutsch- Südwestafrika sind sie vorläufig nur aus dem Ambolande und aus dem...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Eichhörnchen

(Sciurus vulgaris) Einführung und Verbreitung Die Gattung der Eichhörnchen ist mit 190 Arten eine der größten Gattungen in der Hörnchen-Familie. In Europa ist nur das Europäische Eichhörnchen heimisch. Es ist bis 2000 m Höhe weit verbreitet In Wäldern und Parks ...
Gefunden auf http://www.natur-lexikon.com/Texte/MW/001/00003/MW00003.html

Eichhörnchen

Eichhörnchen (Sciurus Cuv.), Säugetiergattung aus der Ordnung der Nagetiere und der Familie der Eichhörnchen (Sciuridae), schlank gebaute Tiere mit langem, meist buschigem, oft zweizeilig behaartem Schwanz, langen, meist mit einem Haarpinsel geschmückten Ohren, langen, gekrümmten Krallen an den fingerartigen Zehen und einem Nagel auf der Daume...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Eichhörnchen

Klasse: Mammalia (Säugetiere) Fotos: Martin Partsch Ordnung: Rodentia (Nagetiere) Familie: Sciuridae (Hörnchen) Gattung: Sciurus (Baumhörnchen) Art: Sciurus vulgaris Verbreitung: Europa und Asien Lebensraum: Mittelmeerraum, Laub- und Nadelwälder Maße und Gewichte: Körperlänge (Männchen): 28 cm Gewicht (Männchen): 500 g Schwanzlänge (Männ...
Gefunden auf http://www.tierenzyklopaedie.de/tiere/eichhoernchen.html

Eichhörnchen

  1. (Sciurinae) EichhörnchenBertelsmann Lexikon Verlag, Güin zahlreichen Arten mit Ausnahme Australiens über die ganze Erde verbreitete Unterfamilie der Hörnchen. Der buschige Schwanz dient beim Sprung als Steuer. Das Gemeine Eichhörnchen, ...
  2. (Steckbrief) Sciurus vulgarisVerbreitung: EurasienLebensraum: in allen Waldtypen und i...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Eichhörnchen

    [das ~] 'Lief ein Eichhörnchen über das Dach, so glaubte man, es würde an dieser Stelle ein Feuer ausbrechen. Glück sollte es jedoch bringen, am Morgen, zu Wochenbeginn, zu sehen. Das Eichhörnchen als Bettgenosse, sollte gegen Rheuma helfen. In der letzten Woche habe ich ein Eichhörnchen gesehen, dass wohl bald eher ein ''Eichhorn'' war, da e...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42320

    Eichhörnchen

    Sozialverhalten: Eichhörnchen leben als Einzelgänger in einem eigenen Revier. Die Reviere der Männchen überschneiden sich mit denen der Weibchen. Anhand von Duftmarken wird die Paarungsbereitschaft des Weibchens erkannt. Das Weibchen baut ein Hauptnest (Kobel) in Astgabeln oder Baumhöhlen und mehrere Ausweichnester. Bei Gefahr werden die Junge...
    Gefunden auf http://www.tierportraet.ch/

    Eichhörnchen

    Das europäische Eichhörnchen gehört zur der Gattung von Baumhörnchen. Das Eichhörnchen ist ein kleines Nagetier. Es hat einen buschigen Schwanz, das Fell des Eichhörnchens variiert von hellrot bis zu braunschwarz. Das europäische Eichhörnchen hat an den spitzen Ohren Haarbüschel, die so genannten Pinsel. Der buschige Schwanz dient beim Spr...
    Gefunden auf http://www.info-magazin.com/index.php?suchbegriff=Eichhörnchen

    Eichhörnchen

    Sciurus vulgaris
    Gefunden auf http://www.tiergarten-kleve.de/index.php?option=com_glossary&func=display&l

    Eichhörnchen

    [Begriffsklärung] - Eichhörnchen steht für ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eichhörnchen_(Begriffsklärung)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.