Eadgifu

[Frankreich] - Eadgifu (auch: Eadgyfu, Edgifa, Edgiva, Eadgivu, Hedwig, Odgiva, Ottogeba etc.; * um 903; † nach 951) war die zweite Gemahlin des westfränkischen Königs Karl III.. == Leben == === Herkunft und Jugend === Eadgifu wurde als Tochter des englischen Königs Eduard I. (899–924) aus dem Haus Wessex und dessen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eadgifu_(Frankreich)

Eadgifu

Eadgifu (auch: Eadgyfu, Edgifa, Edgiva, Eadgivu, Odgiva) ist ein angelsächsischer weiblicher Vorname. Der Name ist aus den Elementen ead- (=„Reichtum, Glück, Wohlstand“) und -gifu/-giefu (=„Gabe, Gunst, Gnade, Geschenk“) zusammengesetzt. Bedeutende Namensträger waren: == Einzelnachweise == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eadgifu
Keine exakte Übereinkunft gefunden.