Dinger

I II Wortführer im Gericht oder Jahrgeding, Richter, Dingvogt -- Vorsprecher? III Prozeßpartei IV Berufungskläger V wie Dingbürger VI Unternehmer VII Mieter, Pächter VIII Kauflustiger, Unterhändler
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Dinger

Dinger, Familiennamenforschung: 1) Berufsname zu mittelniederdeutsch dinger »Richter«. 2) Herkunftsname zu Ortsnamen wie Ober-, Unterding (Bayern), Dingen (Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen), Hohentengen (Baden-Württemberg), das 1247 als Diengen beleg...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dinger

Dinger ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dinger
Keine exakte Übereinkunft gefunden.