Dextromethorphan

Dextromethorphan ist ein Arzneistoff, der als Hustenblocker (Antitussivum) verwendet wird. ==Geschichte== Dextromethorphan war einer der drei Stoffe, die in von der CIA und US Navy finanzierten Forschung entdeckt wurde, der sich als nicht abhängigkeitserzeugendes Hustenmedikament zum Ersatz von Codein und Dihydrocodein eignete. Das Patent für De...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dextromethorphan

Dextromethorphan

Dextromethorphan En: dextromethorphan ein Antitussivum; Morphinderivat ohne analgetische Wirkung mit nur sehr geringem Suchtpotential (im Ggs. zum optisch isomeren Levomethorphan).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r07666.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.