Deuteromycetes

Deuteromycetes, Sammelbezeichnung für etwa 15 000 Arten, die einen sehr uneinheitlichen Stamm von Pilzen bilden (siehe Pilze: Deuteromycota) und etwa 30 Prozent aller Pilze ausmachen. Sie werden auch Fungi imperfecti genannt †“ imperfekt, weil man von ihnen keine Fruchtkörper kennt. Bei den Deuteromycetes hande...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Deuteromycetes

[-tse-; griechisch] (Fungi imperfecti, unvollständige Pilze) Pilze, deren sexuelle Fortpflanzungsphase nicht bekannt ist oder möglicherweise nicht stattfindet. Zu den Deuteromycetes gehören rund 30% aller bekannten Pilze.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.