Derry

Derry [ˈderɪ] (offiziell Londonderry; irisch Doire Cholm Chille [ˈderʲə ˌxoɫəm ˈxʲiɫʲə], „Eichenhain des (hl.) Columcille“, oder meist kurz Doire, „Eichenhain“) ist eine Stadt in Nordirland. Sie ist mit etwa 85.000 Einwohnern (Stand 2008) die zweitgrößte Stadt Nordirlands und viertgrößte der irischen Insel. Sie liegt am Ri...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Derry

Derry

Derry , Distrikt in Nordirland, 381 km<sup>2</sup>, 107 000 Einwohner.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Derry

Derry: Blick von der Craigavon Bridge auf die Stadt Derry , Hauptstadt von Derry, Nordirland, 1613† †™1984 amtlich Londonderry, am Mündungstrichter des Foyle, 85 700 Einwohner; nach Belfast zweitwichtigster Hafenplatz Nordirlands, katholischer und anglikanischer Bischofssitz; Universität; Herstellung...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Derry

Derry , Stadt, s. v. w. Londonderry.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Derry

[District] - Derry (irisch Doire) ist einer der 26 nordirischen Districts und liegt in der traditionellen Grafschaft Londonderry. Der Distrikt wurde 1973 gebildet aus dem County Borough Londonderry, das die eigentliche Stadt Derry bzw. Londonderry umfasste und dem Rural District Londonderry, zu dem das ländlich geprägte U...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Derry_(District)

Derry

[Begriffsklärung] - Derry steht für Derry ist der Familienname folgender Personen: Derry ist der Vorname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Derry_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.