Dengler

Berufsbezeichnung Bedeutung: Sensenschärfer Gerholz, Heinrich: Gerholz-Kartei, Eine Sammlung alter Berufsbezeichnungen, Verein für Familienforschung e.V. Lübeck, Lübeck, 2005.
Gefunden auf http://wiki-de.genealogy.net/Dengler

Dengler

Dengler ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dengler

Dengler

Dengler, Familiennamenforschung: Berufsname für den Handwerker, der die Sensen schärft (zu mittelhochdeutsch tengelen »dengeln, klopfen, hämmern«, mundartlich dengeln »die Sense durch Klopfen schärfen«).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dengler

Dengler, Kulturgeschichte: historische Berufsbezeichnung für [Hapmacher]. Der Begriff ist verschiedentlich in historischen Quellen zu finden. Die Kenntnis seiner Bedeutung kann besonders für genealogische sowie regional- bzw. lokalhistorische Forschungen nützlich sein.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dengler

Dengler , Leopold, Forstmann, geb. 17. Nov. 1812 zu Karlsruhe, studierte 1832-34 auf der Forstschule daselbst, war 1839-48 Bezirksförster, seitdem Forstlehrer und Bezirksförster in Karlsruhe; starb 27. Jan. 1866 daselbst. Er schrieb: "Weg-, Brücken- und Wasserbaukunde für Forst- und Landwirte" (Stuttg. 1863) und gab die vierte Auflage...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.