Debulking

Debulking , Verkleinerung des Tumorvolumens durch Operation, Bestrahlung, Zytostatikagabe, Gefäßverschluss oder regionale ûberwärmungstherapie. Das Debulking soll zunächst dazu dienen, einen Tumor einer chirurgischen Therapie zugänglich zu machen. Außerdem können durch die Verringerung der Zellzahl,...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Debulking

De/bulking Etymol.: engl. Reduktion einer Tumormasse durch Operation, hochenergetische Laserstrahlen, Zytostatikagabe, Gefäßverschluss oder regionale ûberwärmungstherapie. Dient der verbesserten operativen Zugänglichkeit des Tumoren, Verringerung der NW einer nachfolgenden Chemotherapie, als palliative Maßnahme. I.w.S. auch Abtragung von...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro05000/r07171.000.html

Debulking

Verkleinerung eines Tumors mit Laser
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Debu
Keine exakte Übereinkunft gefunden.