Datenveränderung

Wer rechtswidrig nicht unmittelbar wahrnehmbar gespeicherte oder übermittelte Daten löscht, unterdrückt, unbrauchbar macht oder verändert, wird nach § 303a StGB mit Freiheitsstrafe bis zu 2 Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. Versuch ist strafbar. Verfolgung nur nach Strafantrag oder bei besonderem öffentlichen Interesse an der Strafverfolgu...
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/D/Datenveraenderung.html

Datenveränderung

Im deutschen Strafrecht spricht man von Datenveränderung, wenn jemand rechtswidrig Daten löscht, unterdrückt, unbrauchbar macht oder verändert. Gemäß § 303a StGB ist Datenveränderung ein Vergehen, dessen Versuch strafbar ist.
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/datenveraenderung.php

Datenveränderung

Datenveränderung ist in Deutschland gemäß {§|303a|StGB|dejure} des Strafgesetzbuches (StGB) ein Vergehen, welches mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder Geldstrafe bestraft wird. == Definition == Jegliches rechtswidrige Verändern, Löschen, Unterdrücken oder Unbrauchbarmachen fremder Daten ist nach dem deutschen Strafrecht eine Datenver...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Datenveränderung

Datenveränderung

Wer rechtswidrig nicht unmittelbar wahrnehmbar gespeicherte oder übermittelte Daten löscht, unterdrückt, unbrauchbar macht oder verändert, wird nach § 303a StGB mit Freiheitsstrafe bis zu 2 Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. Versuch ist strafbar. Verfolgung nur nach Strafantrag oder bei besonderem...
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/D/Datenveraenderung.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.