Darrdichte

Rohdichte bei einem Wassergehalt von 0 %
Gefunden auf http://www.inaro.de/Deutsch/ALLGEMEI/Glossa.htm

Darrdichte

Die Darrdichte bezeichnet die Rohdichte von trockenem Holz bei 0 % Holzfeuchte. Aufgrund der Darrdichte wird zwischen Hartholz und Weichholz unterschieden. Holz mit einer Darrdichte über 0,55 g/cm³ (oder 550 kg/m³) wird als Hartholz bezeichnet, darunter als Weichholz. Die höchste Darrdichte hat Pockholz mit durchschnittlich 1200 kg/m³. ==Webl...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Darrdichte
Keine exakte Übereinkunft gefunden.