Dagg

Dagg (holländ.), aus Schiffen ein Tauende als Züchtigungsmittel, daher "durch die Daggen laufen", s. v. w. Spießruten laufen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

DAGG

DAGG steht für: Dagg ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/DAGG
Keine exakte Übereinkunft gefunden.