Dünen

Dünen: Wanderdüne am Rande der Serengeti in Tansania (aus Flugasche des Vulkans Oldoinyo Lengai, der... Dünen sind durch Wind gebildete Sandanhäufungen (im Gegensatz zu flachen Flugsandfeldern) und bestehen meist aus reinem Quarzsand und erreichen Höhen von wenigen Metern bis etwa 200 ...
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/D%C3%BCnen+%28Sachartikel%29

Dünen

s. Flugsanddünen.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Dünen

Dünen , durch den Wind aufgehäufte Hügel von Flugsand im Binnenland (Sahara, Ägyptische Wüste, Banat, in kleinem Maßstab auch Norddeutsche Tiefebene), besonders aber (Seestrandsdünen) an flachen sandigen Küsten der Meere (preußische und russische Ostseeküste, auf den Inseln Ösel und Dagö; an der Nordsee im W. von Holstein, Schleswig und...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.