Cutin

Cutin (Akkruste) ist eine polyesterartige Substanz, die in Kombination mit Zellulose, Pektin und Wachsen in der Cuticula von Pflanzenzellen zu finden ist und diese nahezu wasserundurchlässig macht. Cutin kann von Pilzen und in Pollen durch Cutinase gespalten werden. Chemisch gesehen handelt es sich um ein Heteropolymer mit Esterbindungen zwischen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Cutin

Cutin

Hochpolymere und hydrophobe Ester bzw. Ether v.a. gesättigter, aber auch ungesättigter Fettsäuren mit Hydroxy- und Epoxygruppen. Die Lipide Cutin und Suberin sind wichtige Strukturelemente der Zellwände der äußeren schützenden Gewebe vieler Pflanzenzellen und die Matrix, in die Wachse eingebettet sind. Sie dienen der Verhinderung von Wasserv...
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=3197
Keine exakte Übereinkunft gefunden.