Cuernavaca

Cuernavaca, Stadt im Süden von Mexiko, Hauptstadt des Bundesstaates Morelos. Cuernavaca liegt in einer fruchtbaren Region, nahe Mexiko-Stadt, mit dem es durch eine Eisenbahnlinie verbunden ist. In Cuernavaca gibt es Zuckerraffinerien und Alkoholbrennereien. Dank seines milden Klimas und der malerischen Landschaft ist Cuernavaca ein beliebter Kur- ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Cuernavaca

Cuernavaca (Nahuatl: Cuauhnāhuac, „zwischen Bäumen“) ist die Hauptstadt des Bundesstaates Morelos in Mexiko. Sie hat 341.700 Einwohner (Stand 1. Januar 2004). Die Stadt wird nach Alexander von Humboldt auch die „Stadt des ewigen Frühlings“ genannt. Der Grund ist das warme und milde Klima (Durchschnittstemperatur 23 °C), bedingt durch d...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Cuernavaca

Cuernaváca

Cuernaváca , Hauptstadt des mexikan. Staats Morelos, in dem herrlichen Thal von C., das fast alle Früchte der gemäßigten und der heißen Zone erzeugt, 1650 m ü. M., schon 1432 gegründet, hat eine von Cortez gebaute Kirche, 2 prot. Kirchen, eine landwirtschaftliche Akademie (Acapatzingo), ein litterarisches Institut, ein Hospital, Branntweinbr...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Cuernavaca

[-'baka] Hauptstadt des zentralmexikanischen Staats Morelos, 339 000 Einwohner; Kurort in der Cordillera Volcanica; zwei Universitäten (gegründet 1953 und 1967) ; Kathedrale (16. Jahrhundert) , Palacio de Cortés (1530) ; Nahrungsmittel- und Textilindustrie. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.