Commesso

Man spricht von einer 'Zusammengesetzten Arbeit'. In der Gotik (Burgundische Hofbrosche) und in der Renaissance entwickelt. Ein geschnittener Edel- oder Schmuckstein mit der Darstellung einer Figur oder ein organisches Material (Perle, Koralle usw.) die man zu einer Figur ergänzen kann, wobei die zusätzlichen Elemente aus Edelmetall in Verbindung...
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_2159.html

Commesso

[Begriffsklärung] - Commesso steht für Commesso ist der Name von ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Commesso_(Begriffsklärung)

Commesso

Commesso (aus dem Italienischen: fugenlos zusammengesetzte Arbeit; Florentinisches Mosaik) ist eine Steinschnittechnik. Diese seltene Kunstform gab es bereits im späten 14. und im 15. Jahrhundert am burgundischen Hof. Im 16. Jahrhundert kam die Technik unter Heinrich II. (1518/1547-1559) in Paris wieder in Mode. Matteo da Nassaro aus Verona wurde...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Commesso
Keine exakte Übereinkunft gefunden.