Chinchillakaninchen

Unter Chinchillakaninchen werden zwei Rassen des Hauskaninchens verstanden, das Großchinchillakaninchen mit einem Gewicht von 4,5 bis 5,5 kg und das Kleinchinchillakaninchen mit einem Gewicht von 2,25 bis 3,25 kg. Charakteristisch für beide Rassen ist die bläulich getönte, aschgraue Färbung mit der möglichst flockigen, durch das Grannenhaar ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Chinchillakaninchen

Chinchillakaninchen

[tʃin'tʃila-] anerkannte Wirtschaftsrasse der Kaninchen, aschgrau; Großchinchilla 3¹/2 bis 4¹/2 kg, Kleinchinchilla 2¹/2 bis 3 kg.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.