Ceratium

Ceratium, Algengattung der Dinoflagellaten. Ceratium-Arten haben einen vor allem aus Cellulose bestehenden Panzer mit †žHörnern† (im Deutschen heißen sie auch Hornalgen); sie können deshalb vom Zooplankton nicht leicht gefressen werden. Die meisten der etwa 80 Arten der Gattung leben im Meer; marine Arten sin...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Ceratium

``Ceratium`` ist eine Gattung der Dinoflagellaten aus der Ordnung Gonyaulacales. Die großen Einzeller leben in Salz- und Süßgewässern. == Merkmale == Die Zellen sind groß. Die Spitze des Episoms ist stark erhöht oder sogar zu einem Apikalhorn ausgebildet, das Hyposom weist zwei oder mehr Antapikalhörner auf. Das Cingulum liegt mehr oder...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ceratium

Ceratium

Gattung zweigeißeliger Flagellaten (Dinophyzeen) mit ca. 80 meist marinen Arten. Der einzellige Planktonorganismus hat einen zierlichen Cellulosepanzer und stachelartige, hornförmige Schwebefortsätze. Im Süßwasser kommt Ceratium hirudinella häufig vor.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.