Brennnessel

Brennnessel, Gattung mit etwa 40 Arten aus der Familie der Brennnesselgewächse, die über Brennhaare verfügen. Die Brennnessel-Arten sind ein- oder mehrjährige Kräuter mit gegenständigen (einander am vierkantigen Stängel gegenübersitzenden), länglich eiförmigen, mehr oder weniger stark gesägten Blättern....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Brennnessel

Unkraut (bzw. Beikraut), das als 'Stickstoffzeiger' darauf hindeutet, dass der Boden an dieser Stelle vergleichsweise viel Stickstoff enthält. Aufgrund der in den Blättern enthaltenen Ameisensäure werden die Brennnesseln vom Vieh beim Weide meist verschmäht. Sie müssen deshalb im Rahmen der Weidepflege abgemäht werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40043

Brennnessel

(Urtica dioica) Mit der Brennnessel hat sicherlich jeder schon unliebsame Erfahrungen gesammelt. Kommt man der Pflanze zu nah, sondert sie aus ihren Brennhaaren Stoffe wie Histamin und Ameisensäure ab, die zu Brennen auf der Haut und kleinen Quaddeln führen. Im heimische...
Gefunden auf http://www.apotheken-umschau.de/heilpflanzen-lexikon

Brennnessel

Pflanze: Urtica dioica, Urtica urens Familie: Brennnesselgewächse (Urticaceae) Die Große Brennnessel wird 60 cm bis 150 cm hoch und ist zweihäusig, d.h. eine Pflanze besitzt nur männliche oder weibliche Blüten. Die kleine Brennnessel wird nur 15 cm bis 45 cm hoch und jede Pfl...
Gefunden auf http://heilpflanzen-katalog.de/beschreibung-brennnessel.html

Brennnessel

Brennnessel, Nesselgewächse.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Brennnessel

Brennnessel (Große Brennnessel, Faser-, Hanfnessel, Urtica dioica; Kleine Brennnessel, Urtica urens). Anspruchslose, getrenntgeschlechtliche Pflanze mit einer Lebensdauer von 10 bis 15 Jahren (Flachs und Hanf dagegen sind einjährig). Stängel und Blätter sind mit Brennhaaren besetzt. Der vierkantige ...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Brennnessel

Brennnessel Urtica.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro02500/r04507.000.html

Brennnessel

  1. (Urtica) Gattung der Brennnesselgewächse , Unkraut mit Brennhaaren, gegenständigen Blättern und ein- oder zweihäusigen Pflanzen. Die Kleine Brennnessel, Urtica urens, ist einjährig, wird bis 60 cm hoch und ist auf Schutt und bebautem Land häufig; ihre Blätter sind s...
  2. Brenn¦nes¦sel [f. 11 ] krautige Pflanze mit kleinen Blüten ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.