Benignus

Benignus ist der Name folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Benignus

Benignus

(Lateinisch: »Der Gütige«), ist wohl ein Glaubensbote in Burgund gewesen, der möglicherweise den Martertod erlitten hat. Unglaubwürdig ist die Angabe der Legende, er sei ein Schüler Polykarps gewesen. Die Verehrung des Benignus ist schon vor dem 6. Jh. bezeugt. Über seinem Grab in Dijon, wo er Stadtpatron ist, entstand das Kloster St.-Bénig...
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Benignus

Buchmalerei: Benignus als Initialie in seiner Passionsgeschichte, 1. Viertel des 12. Jahrhunderts, in einem Passionale aus Canterbury in England Benignus war nach der Legende Schüler von Polykarp und wurde nach Gallien zur Mission in Autun, Langres und Dijon gesandt. Er wurde auf Befehl von Kaiser Mark Aurel - oder Aurelian - dem Marty...
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienB/Benignus.htm

Benignus

Vorname. Namenstag: 17.02. lateinisch; gütig
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen02.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.